Stellenausschreibung: Soziale Betreuung von Geflüchteten (d/w/m) in Glauchau

0

Wir suchen Sie ab dem 1.2.2022 als MitarbeiterIn (d/w/m) in der Sozialen Beratung und Betreuung von Geflüchteten in einer Gemeinschaftsunterkunft in Glauchau in Voll- oder Teilzeit.

Tätigkeitsbeschreibung / Aufgaben:

  • Einzelfallberatung für Geflüchtete in einer Gemeinschaftsunterkunft sowie Unterstützung der KlientInnen bei der Organisation des täglichen Lebens und der Entwicklung des Verantwortungsgefühls für die Umgebung zur Steigerung der Eigenverantwortlichkeit
  • Beratung und Orientierungshilfe zur Einführung in das kulturelle, soziale und rechtsstaatliche System, die Lebensbedingungen und Lebensgewohnheiten in der Bundesrepublik Deutschland
  • Beratung über Sprach- und Integrationskurse und Vermittlung in diese
  • Beratung in Integration in Bildung, Ausbildung und Arbeit
  • Beratung über und Unterstützung bei der Suche nach geeignetem Wohnraum
  • Nach Bedarf Begleitung der KlientInnen bei auswärtigen Terminen, wie z.B. Arztbesuchen oder Behördengängen.
  • Förderung von Kontakten zu stadtteilorientierten Netzwerkpartnern sowie zur Wohnbevölkerung im näheren Umfeld mit dem Ziel der Erhöhung gegenseitigen Verständnisses und gegenseitiger Achtung und Akzeptanz.

Fachkenntnisse und Fertigkeiten:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in der Sozialen Arbeit oder einer fachverwandten Fachrichtung
  • Sehr gute Kompetenz in der Gesprächsführung und im Umgang mit Ämtern und Behörden
  • Interkulturelle Kompetenz und Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Migrationserfahrungen
  • Fähigkeit zum selbständigen und eigenverantwortlichen Handeln
  • Mehrsprachigkeit sehr wünschenswert.

Informationen zur Bewerbung:

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich per Mail an bewerbung@herberge.org